Der Frühling wurde heuer von uns mit einem Frühjahrsputz gestartet. Bei bestem Wetter haben die Kinder den Garten von altem Laub befreit, die Spielfläche gereinigt, die Spielsachen neu sortiert und reichlich Gartendekoration gestaltet. Zu unseren angebauten Kräutern haben sich die Kinder knifflige Fragen einfallen lassen. Die Gartenregel wurden vereinheitlicht und für alle sichtbar im Garten aufgehängt.

Nach den Osterferien starteten wir auch gleich mit unserem Frühlingsfest. Das Frühlingserwachen der Pflanzen konnten die Kinder auf kreative und schauspielerische Art erleben. Neben einem Hindernisparcours und bunten selbstgebastelten Vögeln konnten die Kinder ihr Wissen bei einem Frühlingsquiz auf die Probe stellen. Abgeschlossen wurde unser gemeinsamer Nachmittag mit einem Lied, das unser Erzieher Daniel eigens für diesen Anlass komponiert hat.

Beim heurigen Frühlingsfest gab es wieder großen Andrang bei den Stationen. Egal ob Eierlauf, Eierpusten, Holzzaun bemalen, Frühlingslied tanzen, Fliesen anfertigen oder Frühlingsmemory, die Kinder waren eifrig dabei. Zur Stärkung konnte man sich auch ein "süßes Spiegelei " machen. Mit "1,2 oder 3" und Fragen rund um Ostern und Frühling beendeten wir gemeinsam unser Fest.