Tagesablauf

Übernahme der Kinder von HalbinternatspädagogInnen nach Unterrichtsschluss (12:00 bzw. 13:00)

Mittagessen in einem unserer Speisesäle im Erdgeschoß

Freizeit im Garten oder Gruppenraum bis ca. 14:00

Lernstunde im Rahmen der „Offene Schule“ bis ca. 15:00 mit HalbinternatspädagogInnen/LehrerInnen, um differenziertes Arbeiten zu ermöglichen. Kontrolle der Aufgabe erfolgt weitgehend.

Freizeit ab ca. 15:00 im Gruppenraum oder im Garten. Nun können Neigungsgruppen mit sportlichen, sprachlichen und musikalischen Angeboten im Haus besucht werden.

Ende des Halbinternates um 17:00

Spätdienst von 17:00 bis 18:00 in Form einer Sammelgruppe (außer freitags)

Schulessen

Unser Mittagessen wird täglich frisch von der Firma Eurest geliefert und umfasst drei Gänge.

Sommer im Halbinternat